Fahrtenseglerwettbewerb


Die Fahrtenseglerehrung für die Saison 2019 findet am Freitag, dem 17. Januar 2020 um 19.30 Uhr  im SCE-Restaurant statt.

Zur Förderung des Wassersports und der Seemannschaft veranstaltet der SCE für alle unter dem SCE‑Stander fahrenden Segel‑ und Motorboote einschließlich der Charteryachten alljährlich einen Fahrtenwettbewerb. Er beinhaltet je Saison die 5 Wettfahrtsbereiche:

 

-SEEREISE

-KÜSTENREISE

-DISTANZREISE

-MOTORBOOTREISE

-BLAUWASSERFAHRT     

 

Nicht nur sportliche Höchstleistungen auf immer größeren Schiffen und weiteste Einzelreisen sind gefordert, sondern auch die verantwortungsbewusste Planung und Durchführung einer oder mehrerer Familienreisen z. B. im Urlaub.

 

Zur Erinnerung sei noch einmal auf die verschiedenen Kategorien hingewiesen: Die Distanzreise bewertet alle in einer Saison zurückgelegten Seemeilen. Dabei relativiert die Wasserlinie des Schiffes die unterschiedlichen Bootsgrößen. Die Seereise gilt für die Seegebiete außerhalb der Linien Odermündung/Bornholm/Ystad oder Grena/Anholt/Falkenberg und die deutsche Nordseeküste. Schiffe, die innerhalb der genannten Bereiche bleiben, nehmen in der Kategorie Küstenreise teil. Darüber hinaus gibt es in allen Gattungen einen Wanderpreis und den Kommodorepreis für die Jacht, die die meisten Länder besucht hat.

 

 Die Formulare für alle Wettbewerbe (siehe unten) müssen bis zum 30. November des laufenden Jahres eingereicht sein!

MeldEblatt für Distanzreise

Download
MELDEBLATT FÜR DISTANZREISE
2013_distanzreise_ meldeblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.0 KB

Richtlinien zur Förderung des Wassersports

Download
Richtlinien zur Förderung des Wassersports
Richtlinien-zur-Foerd.d.Wassersports-Sta
Adobe Acrobat Dokument 21.1 KB