Fahrtenseglerwettbewerb


Die Fahrtenseglerehrung für die Saison 2018 findet am Samstag, dem 19. Januar 2019 um 19.30 Uhr  im SCE-Restaurant statt.

Zur Förderung des Wassersports und der Seemannschaft veranstaltet der SCE für alle unter dem SCE‑Stander fahrenden Segel‑ und Motorboote einschließlich der Charteryachten alljährlich einen Fahrtenwettbewerb. Er beinhaltet je Saison die 5 Wettfahrtsbereiche:

 

-SEEREISE

-KÜSTENREISE

-DISTANZREISE

-MOTORBOOTREISE

-BLAUWASSERFAHRT     (Neu für die Saison 2018)

 

Nicht nur sportliche Höchstleistungen auf immer größeren Schiffen und weiteste Einzelreisen sind gefordert, sondern auch die verantwortungsbewusste Planung und Durchführung einer oder mehrerer Familienreisen z. B. im Urlaub.

 

Zur Erinnerung sei noch einmal auf die verschiedenen Kategorien hingewiesen: Die Distanzreise bewertet alle in einer Saison zurückgelegten Seemeilen. Dabei relativiert die Wasserlinie des Schiffes die unterschiedlichen Bootsgrößen. Die Seereise gilt für die Seegebiete außerhalb der Linien Odermündung/Bornholm/Ystad oder Grena/Anholt/Falkenberg und die deutsche Nordseeküste. Schiffe, die innerhalb der genannten Bereiche bleiben, nehmen in der Kategorie Küstenreise teil. Darüber hinaus gibt es in allen Gattungen einen Wanderpreis und den Kommodorepreis für die Jacht, die die meisten Länder besucht hat.

 

 Die Formulare für alle Wettbewerbe (siehe unten) müssen bis zum 30. November des laufenden Jahres eingereicht sein!

Fahrtensegler-Wettbewerb saison 2017

Für unseren traditionellen Wettbewerb der Fahrtensegler reichten diesmal 15 Skipper ihre Unterlagen ein. Die Jury um Ulf Waligora hatte zum 20. Januar 2018 alle Teilnehmer eingeladen. Zunächst kamen das überaus köstliche Roastbeef nebst Bratkartoffeln und Remoulade auf den Tisch, um dann mit der Verleihung der Preise fortzufahren. Ein  ausnehmend unterhaltsamer Diskurs über spannende Abenteuer, fröhliche Bordtage und interessante Landausflüge folgte. Ulf ließ es sich nicht nehmen, von jedem Boot eine kleine Anekdote zu erzählen, bevor die Pokale oder die Gläser überreicht wurden. Leider wurde in diesem Jahr keine Motorbootreise eingereicht.

Ein ausführlicher Bericht erscheint im nächsten Verklicker.

 

Auch dieser Wettbewerb muss sich den neuen Herausforderungen der Zeit anpassen. Die wirklich weiten Langfahrten konnten im bisherigen Regelwerk kaum berücksichtigt werden. Die Jury fügt in Zukunft die Kategorie Blauwasserfahrt hinzu. Für dieses Jahr wurde eine akzeptable Interimslösung gefunden, um die Langfahrtsegler zu ehren, ohne die Wettbewerbsregeln auszuhebeln.

Ulf Waligora hat das Problem den anwesenden Fahrtenseglern ausführlich dargestellt und traf auf solidarische Zustimmung. Es wird also eine zusätzliche Kategorie Blauwasserfahrt geben.

 


2017

Alle Teilnehmer

Schiff

Skipper und Crew

Auryn

Detlev Bülowius

Bajazzo

Dirk und Petra Lemke

Beagle

Uli und Beatrice Zenneck

Capella

Manfred und Irmi Maletzky

FeO

Ehrhard Rost und Crew

Gefion III

Albrecht Schaper und Crew

Mrs. Jones

Dorothea und Holger Müller-Daniels

Nerissa

Annette und Heiner Brück

Nirvana

Jörg und Yvonne Hülsen

Sans Souci

Gabi und Günter Holstein

Schnegge

Birte und Jan Christopher Lütt

Sturmschwalbe

Jule und Jan Lürkens

Symphonie

Susi und Wolfgang Brandenburger

Yoschi

Ulf Waligora und Crew

Xenia

Bodo Biedermann und Crew

 


Distanzreise / 15 Wertungen / sm

Gold

 

Silber

 

Beagle

2524

Bajazzo

1859

Gefion III

1838

Capella

1573

Mrs. Jones

2627

Nerissa

1553

Sturmschwalbe

7500

Nirvana

2124

 

 

Sans Souci

1408

 

 

Yoschi

1402

Bronze

 

teilgenommen

 

Schnegge

908

Auryn

  245

Symphonie

993

FeO

  747

Xenia

1132

 

 

 

Küstenreise / 6 Wertungen / sm

Gold

 

Silber

 

Bronze

 

Nirvana

2124

Schnegge

908

Auryn

245

Symphonie

993

 

 

FeO

747

Xenia

1132

 

 

 

 

 

Seereise / 3 Wertungen / sm

Gold

 

Silber

 

Mrs. Jones

2627

Nerissa

1553

Sans Souci

1408

 

 

 

Wanderpreise

Wanderpreise

 

Distanzreise

Sturmschwalbe

Seereise

Mrs. Jones

Küstenreise

Symphonie

 

kOMMODORE-cUP

Kommodore-Cup

10 Länder

 

Sturmschwalbe

 

MeldEblatt für Distanzreise

Download
MELDEBLATT FÜR DISTANZREISE
2013_distanzreise_ meldeblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.0 KB

Richtlinien zur Förderung des Wassersports

Download
Richtlinien zur Förderung des Wassersports
Richtlinien-zur-Foerd.d.Wassersports-Sta
Adobe Acrobat Dokument 21.1 KB