Eck-Days

Seit 1968 gibt es die Eckernförder Frühjahrsregatten, kurz "Eck-Days" genannt. Gaben sich in der Vergangenheit Bootsklassen wie Drachen, H-Boote, 505er, 420er, Contender, 14-Footer und 49er dabei ein Stelldichein, werden die Wettfahrten, die immer am Himmelfahrtswochenende stattfinden, inzwischen nur noch als reinrassige Folkebootregatta mit Ranglistenwertung ausgeschrieben. So zieht es zu der Regatta, die unter Folkebootsegler als Muss gilt, Segler aus ganz Deutschland an. Dabei sind auch Bodenseesegler aus Konstanz, mit denen sich über Jahre hinweg eine Freundschaft entwickelt hat. Diese reisen seit etlichen Jahren regelmäßig an und erhalten für die Wettfahrten Segelmöglichkeiten auf SCE-Schiffen.

 

Termine

Himmelfahrtswochenende

Ausschreibung und Kurse

Download
Titelblatt Eck-Days
Plakat 2017
Titelblatt Ausschreibung Color 2017 - Ko
Adobe Acrobat Dokument 154.2 KB
Download
Ausschreibung
Formular
Ausschreibung Eck-days Folkeboote 2017.p
Adobe Acrobat Dokument 615.3 KB
Download
Meldeformular 2017
Formular
Meldeformular Ausschreibung Folkeboote+.
Adobe Acrobat Dokument 187.3 KB
Download
Offenes Training
Ausschreibung und Formular
Offenes_Training_Ausschreibung 2017.docx
Microsoft Word Dokument 260.0 KB

Ergebnisse

In 2017 trafen sich über Himmelfahrt und anschließendem Wochenende 20 Folkeboote zur 49. Veranstaltung.

 

G 1085      Thomas Müller              KYC

G   466       Walther Furthmann     YCS  

DK 972      Johnny Jørgensen       JSKopenhagen

G   564       Sönke Durst                   LRV

G   645       Andreas Blank               SCG

 

Der SCE sagt "Herzlichen Glückwunsch" und bedankt sich bei allen Teilnehmern. Die Organisation lag wieder bei Fritz Schaarschmidt und Team! Saubere Arbeit!!! Hier ein paar schöne Eindrücke von der Regatta: Fotos  (von Udo Hallstein)

 

Ergebnisse 2016

Ergebnisse 2017