Ansegeln

Meist am ersten Wochenende im Mai findet das Ansegeln statt. Bevor die Saison am Flaggenmast offiziell eröffnet wird, können Interessierte auf dem maritimen Flohmarkt Schätze kaufen und verkaufen.

Nach der traditionellen Geschwaderfahrt auf der Eckernförder Bucht gibt es ein geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen die Segelsaison zu eröffnen.

 

  Flohmarkt und Ansegeln  2021: Samstag, 08. Mai 

  (Die Saison 2021 wird am Samstag, den 08.05.2021 ohne Mitglieder eröffnet.)

 

Am Samstag, den 08.05.2021 wird die Saison 2021 im Segelclub Eckernförde e.V. um 14.00 Uhr am

Fahnenmast durch den ersten Vorsitzenden Jürgen Rothkamm ohne Mitglieder eröffnet.

Es werden hiermit sämtliche Veranstaltungen, die im Rahmen der Saisoneröffnung geplant waren,

abgesagt. Ein gemeinsames Kaffeetrinken, das Ansegeln oder ein anderweitiges Beisammensein

werden nicht stattfinden. Der traditionelle Flohmarkt wird bis auf Weiteres verschoben, ein möglicher

neuer Termin für den Maritimen Flohmarkt wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Es gelten weiterhin die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen und privaten Raum. Veranstaltungen sind

gemäß § 5 der Landesverordnung weiterhin untersagt.